Für die Verteilung der YouTube-Einnahmen hat die GEMA ein Verteilungsmodell in zwei Strängen in der Sparte GOP entwickelt, das in Abhängigkeit zur Verwertbarkeit der Nutzungsmeldungen von YouTube steht. YouTube meldet im Schwerpunkt für Abrufe von klassischen Musikvideos, die der Monetarisierung bei YouTube unterliegen, in einer verwertbaren Form. Die Verteilung hierfür erfolgt werk- und klickgenau. Für andere Abrufe liefert YouTube nur schlecht verwertbare Nutzungsmeldungen. Für Video-Abrufe dort erfolgt eine prozentuale Kompensation auf Basis des Aufkommens in anderen Verteilungssparten. Der YouTube-Regler bildet hier somit nur eine ungefähre Indikation ab.

Detaillierte Informationen zur Verteilung YouTube finden Sie unter: www.gema.de/aktuelles/verteilung-youtube/

Ihr Draht zu uns

+49 30 21245-600

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 17:00 UhrFreitag von 09:00 bis 16:00 Uhr